Opernhaus Sydney

Jørn Utzon

© Alle Bilder sind Urheberrechtlich geschützt

Opernhaus Sidney

Architekt

Jørn Utzon

Eröffnung

1973

Standort

Sydney - Australien

Kapazität

5'541 Sitzplätze in 5 Theater

Dach

1,1 Millionen glasierte Keramikfliesen

Anstatt £3,5 Mio. über £50 Mio. Baukosten

Mit den Dimensionen von 118 x 184m und einer Höhe von 67m sowie einem Gewicht von etwa 160'000 Tonnen ist das Opernhaus einer der beliebtesten Touristen Attraktionen in Australien.

Wie geblähte Segel ragt das Bauwerk mit 14 Jahren Bauzeit beim Hafen von Sydney, umworben von Wind und Wetter im Meerwasser.

Neben den fünf Theatern mit einem Fassungsvermögen von 5541 Sitzplätzen, sind vier Restaurant's und sechs Bar's. sowie einem Kino integriert.

Tolle Touren versprechen eine unvergessliche Zeit.

Nachdem bei Kostenüberschreitungen von den definierten 3,5 Millionen Dollar die Grenze von über 50 Millionen Dollar, die Reissleine gezogen worden war, wurde Jørn Utzon 1966 vom Projekt ausgeschlossen. Der Architekt Utzon hat danach nie wieder australischen Boden betreten.

Australische Architekten beendeten das Projekt im Jahr 1973.

COPYRIGHT

© Alle Bilder sind Urheberrechtlich geschützt

Opernhaus Sydney

Mehr Infors auf Wikipedia

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden...

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on tumblr
Share on digg
Share on pinterest
Share on xing
Share on reddit
Share on vk
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on stumbleupon
Share on skype
Share on email
Share on print

Weitere tolle Bauwerke

29. November 2020

Elbphilharmonie Hamburg

Highlight

Privatsphäre geniessen.

Premium Partners

Champion Partners

Besuchte Produkte

Besuchte Projekte

0